Freitag, 3. April 2015

Gehäkelter Eierwärmer "Hase" - mit Anleitung

Hallo ihr lieben,

Ostereier färben war gestern - heute bekommen die Eier Mützen! ;-)
Naja, nicht ganz. Des Spaßes halber werden morgen mit dem Kurzen schon noch ein paar Eier gefärbt. Aber irgendwo in den Weiten des Internets habe ich die tolle Idee gesehen, die Eier mit kleinen Mützchen zu versehen. Das hat mir so gut gefallen, dass ich sowas auch mal machen wollte. Eine Anleitung hatte ich nicht, ich habe frei nach Gefühl gehäkelt - und DAS ist daraus geworden:


EIne kleine Hasenmütze. Noch ein schlafendes Hasengesicht aufs Ei gemalt, und tadaaa - Oderdeko fertig! Finde ich sußer süß, z.B. als Mitbringsel zu Ostern. So ein Mützchen ist auch ratz fatz gehäkelt. Für den Fall, dass ihr es gerne nachmachen wollt, habe ich für Euch mitgeschrieben.

Anleitung Eierwärmer - Hasenmütze für Eier


Du brauchst:

  • Wollreste, hier weiß
  • Passende Häkelnadel, hier 3,5
  • Nadel zum Zusammennähen

Mützchen
  • 1. Runde: In einem Fadenring 6 FM anschlagen
  • 2. Runde: Jede Masche verdoppeln (12 FM)
  • 3. Runde: Jede zweite Masche verdoppeln (18 FM)
  • 4. Runde: Jede vierte Masche verdoppeln (24 FM)
  • 5. Runde: eine FM in jede Masche der Vorrunde (24 FM)
  • 6. Runde: *7 FM häkeln, 2 FM in die achte Masche*, von * bis * drei mal wiederholen (27 FM)
  • 7. und 8. Runde: eine FM in jede Masche der Vorrunde (27 FM)
  • 9. Runde:  *8 FM häkeln, 2 FM in die neunte Masche*, von * bis * drei mal wiederholen (30 FM)
  • 10. und 11. Runde: eine FM in jede Masche der Vorrunde (30 FM)
Ohren (2 x)
  • 1. Runde: In einem Fadenring 6 FM anschlagen
  • 2. Runde: Jede Masche verdoppeln (12 FM)
  • 3. - 12. Runde: eine FM in jede Masche der Vorrunde (12 FM)
Ohren in der Mitte ein wenig raffen und am Mützchen festnähen. Fertig! :-)

Das Häschen darf jetzt noch bei der Häkelliebe und beim Freutag vorbeihoppeln.

Viel Spaß wünscht Euch
Sabine

Kommentare:

  1. Boa wie süß!!
    Da kann man das Ei ja gar nicht mehr essen, weil es sofort zum kleinen Freund wird ;-)
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hach wie süß! Ich habe gerade den passenden Küken-Eierwärmer gehäkelt ;-)
    Liebe Grüße von der Wollzeitmama

    AntwortenLöschen